Foto, Foto, Foto und Video – abhanden gekommen

Fotosensation

Fotosensation Jan Sobottka und Cosmic

Es gibt wieder ein neues Set Fotos von Gaga Nielsen. Die Aufnahme hier finde ich witzig. Jan Sobottka und Gaga Nielsen laufen ja schon seit geraumer Zeit auf den Vernissagen der Berliner Galerien herum und fotografieren. Man kennt die beiden. Jetzt kommt offensichtlich noch einer mit Kamera dazu, wie das Foto beweist. Ein gegenseitiges beobachten, umkreisen und abschiessen.

Ich habe vor mehr zu filmen als zu fotografieren. Das erste cosmic Video ist in Arbeit und kommt zum Relaunch der neuen poetryclub Website heraus. Das wird noch im September sein. Klar das die cosmic Videos Musikvideos sein werden.

Ich war weg von dieser Welt, abhanden gekommen, garnicht mehr da, aber ich komme, immer mehr zurück…

Hier schonmal das passende Gedicht, bzw. der Song zum demnächst erscheinenden Video:

Ich bin der Welt abhanden gekommen,
Mit der ich sonst viele Zeit verdorben.
Sie hat so lange von mir nichts vernommen,
Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben.

Es ist mir auch gar nichts daran gelegen,
Ob sie mich für gestorben hält;
Ich kann auch gar nichts sagen dagegen,
Denn wirklich bin ich gestorben der Welt.

Ich bin gestorben dem Weltgewimmel
Und ruh‘ in einem stillen Gebiet.
Ich leb‘ in mir und meinem Himmel,
In meinem Lieben, in meinem Lied.

Friedrich Rückert

Foto von G. Nielsen:

Berlin, 5. September 2009 Galerieeröffnung Wagner + Partner mit der Ausstellung
I JUST WANTED YOU TO LOVE ME

Advertisements

~ von cosmic - September 8, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: