Die Kunst muss radikaler sein als die Realität!

Auf der Suche nach Lösungen den Systemumschwung herbeizuführen, spielt Kunst eine wesentliche Rolle. Lösung der Blockierung in Köpfen.

KUNST wird bei den Bundestagswahlen in 2009 vom Direktkandidaten Cosmic GROSS geschrieben. Heute möchte ich deshalb einen heissen Anwärter auf einen der wichtigen Regierungsposten vorstellen. Zusätzlich ist er als Bundespressesprecher denkbar. Meese ist eine Traumbesetzung.

Ich wünsche allen Lesern mit diesen Clips ein schönes Wochenende !

…………………………………………………………..

Zitate aus dem Clip über den Berliner Künstler Jonathan Meese:

„Seine Performances gehören zum extremsten, was die Kunstwelt zu bieten hat.“

„Totalkünstler“

…………………………………………………………..

Zitate von Jonathan Meese aus dem Clip:

„Die Kunst ist ihr eigenes Gesetz und tut, was sie will! Nicht was ich will, als Künstler oder der Betrachter, das ist völlig egal!“ … „, ich kann auch was können und das interessiert die Kunst schon überhaupt nicht!“ Es gibt nichts woran ich mich festhalten kann und das ist das Einzige, was zu sagen ist!“

„Die Kunst muss radikaler sein als die Realität, dann haben die bösen Geister keine Chance!“

Ich finde es so mickrig, was Künstler heutzutage der Kunst eigentlich noch zutrauen, nämlich garnichts mehr! Eine kleine Arschversilberung ist  ok, ja -, vielleicht ein bischen in der Gegend rumvögeln, und ein bischen Party machen. Und bei paar scheiß Bilder zeigen, die dann aber auch noch an den Mann gebracht werden. Das ist doch alles, was heute noch der Künstler ist! Also eine Kritikfähigkeit, oder gegen irgendetwas vorzugehen, eine Systemzerstörung!? Null, Komme, Null!“

„Ich hab ein gutes Leben, solange diese Totalvision noch an mir ist, solange freue ich mich, bin ich energetisch und will alles erreichen und tun dafür!“

Hier noch ein sehr guter Breitrag über Meese:

Und hier noch ein Link auf einen sehr guten und ausführlichen Beitrag:

Jonathan Meese aus Deutschland, deine Künstler.

……………..  powered by cosmic ………………….

cosmic

cosmic

Advertisements

~ von cosmic - Oktober 18, 2008.

2 Antworten to “Die Kunst muss radikaler sein als die Realität!”

  1. „Alles ist Spielzeug. Das ist alles gewesen. Ob Kommunismus, Nationalsozialismus, das alte Ägypten oder das alte Rom, nichts kommt wieder. Von der Straße kann ich mir auch keine Revolution mehr erhoffen, der Mensch schafft das nicht. Wir sollten etwas anderes sich lostreten lassen, der Vulkan der Kunst möge ausbrechen.“

    auch schön

  2. Spielgeld will er einführen, als Vorsitzender der Weltbank. 🙂 Also auch ein denkbarer Finanzminister. … gute Link, hab ihn mit dazu gesetzt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: