Wahrheit! Alles Lüge!

Stefan schickte mir heute einen Link auf einen sehenswerten Beitrag bei arte.tv:

http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697660,CmC=2329260,CmPage=1697660.html

Es geht um die Bewusstsein und Realität. Man erfährt einige Neuigkeiten aus der Hirnforschung. Sehr spannend. Zumal Stefan und ich auch öfters mal darüber streiten, wie man Veränderungen unserer äußeren Wirklichkeit, am effektivsten erreichen kann. Entweder durch Arbeit in unserem Inneren, z.B. über Meditation oder Visualisierung, oder durch aktives Handeln im Äußeren, also z.B. durch politische Aktivitäten. Sicher liegt der Schlüssel mal wieder einem richtigen Verhältnis beider Verhaltensweisen. Also: schön  fleissig Meditieren, Abkoppeln des Verstandes, inneres Aufräumen und Erleuchtung + scharfsinniger Einsatz des Verstandes und aktives Handeln in der Gesellschaft.

In beiden Fällen ist Information der Schlüssel. Ohne die Informationen Möglichkeiten kommen wir in keinem Falle weiter. Fazit: Immer schön den eigenen Bordcomputer mit relevanten Informationen füttern und debuggen, Programmierungen optimieren! Das Informationszeitalter scheint mir der Übergang zum Bewusstseinszeitalter zu werden. Da wird sich zukünftig in der Wahrnehmung unseren Realitäten einiges ändern!

Danke Stefan für die Info!

Advertisements

~ von cosmic - Dezember 6, 2008.

Eine Antwort to “Wahrheit! Alles Lüge!”

  1. yo! ich strapaziere ja ständig meine umgebung mit meiner meinung, dass wir an der schwelle einer neuen zeitrechnung stehen. die menschen wachen auf, werden sich bewusst. entweder gab es das noch nie, oder es ist schon lange lange her. die naturvölker und alten kulturen waren sich dieser dinge offenbar schon bewusst. ich persönlich glaube, durch die industrialisierung und materialisierung des kontinents, ist uns vieles nicht-greifbare abhanden gekommen. durch das gesetz der balance jedoch kommt nun alles zurück. eine wunderbare chance für uns menschen. und wir sind zeitzeugen in der ersten reihe und gestalten mit. toll. ich freue mich drauf. ommmmmmmm 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: