Bürger vs. Obama: Tea Party Proteste! Interessante Entwicklung in USA…

Ich mag die Amerikanern schon immer für ihre kreative und direkte Art. Christoph Hörstel mailte heute eine schöne Fotostrecke von der Chicago Tea Party ind ein Info über diese interessante Bürgerbewegung in USA. Engagierte Bürger gehen auf die Strassen und Plätze des Landes, sie beginnen die Politik Obama´s zu entlarven und öffentlich anzuprangern. Die Themen sind bekannt: Die Rolle der FED, die Finanzarchitektur, die Bail outs, Bankenstruktur, Steuergerechtigkeit, Freiheit…Hier wird nicht weniger als der Geist der amerikanischen Verfassung verteidigt!

Hier einige Infos: www.foundingbloggers.com

Beim Googlen habe ich etliche Protestveranstaltungen im ganzen Land ausgemacht. Siehe youtube und google…z.B. HIER! (LINK YOUTUBESUCHE)

Ein Beispiel für kreative, schöne aber inhaltlich ebenso wertvolle Protestparties. … Sowas  auch in Deutschland möglich!?

POLITIK MACHT WIEDER SPASS!

Cosmic der Direktkandidat


Advertisements

~ von cosmic - Juli 19, 2009.

2 Antworten to “Bürger vs. Obama: Tea Party Proteste! Interessante Entwicklung in USA…”

  1. Ob soetwas in Deutschland möglich wäre? Ich bezweifle es stark, denn hier können sich die Leute ja nicht mal über die Farbe von Sche*** einige, um mal ein Braveheart Zitat zu bringen. Leider sind immer noch die meisten Menschen in Deutschland durch antrainiertes Links-Rechts-Denken dermaßen verstrahlt, dass der kreative Protest auf der Strecke bleibt.

    Dank Dir für den Beitrag. Dieses Tea Bagging war mir gar nicht bekannt.

  2. Hi, ja sowas ist auch in D möglich. Und wirklich, man hört von diesen Protesten fast nichts in unseren „Medien“. Schwach. Ich kauf auch keine Zeitungen und Zeitschriften mehr, TV hab ich nicht mehr. Bringt ja nichts. 😉
    Danke Dir für den Kommentar.
    gruß, cosmic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: