Facebook – Fingerfood

Cosmic in der Grugahalle, Rockpalast WDR / Foto Gaga Nielsen

Cosmic in der Grugahalle, Rockpalast WDR / Foto Gaga Nielsen

Der Auftritt in Köln, die Reise nach Usbekistan, die Promotour durch die Schweiz… Cosmic ist wieder blogmüde, obwohl es doch schon gärt und auch der Plan längst vorliegt, was mit dem Blog als Nächstes passiert. Etwas Großes, selbstverständlich. Ein Festmahl sozusagen….

Fingerfood gibt es einstweilen bei Facebook >> Link (Man muss bei facebook registriert sein, kann dann alles sehen).

Cosmic, Berlin

Advertisements

~ von cosmic - November 4, 2009.

5 Antworten to “Facebook – Fingerfood”

  1. das stimmt leider nicht mit dem zusatz in klammer. jemand, der nicht bei facebook registriert ist sieht die eingabemaske, die anbietet, einen account anzulegen, sonst nichts. tut mir leid. du hast lediglich dafür gesorgt, dass bereits registrierte facebookuser, die nicht von dir als freund hinzugefügt wurden, trotzdem deinen content sehen können. keine registrierung, kein einblick.

  2. ach schade…hab den Text geändert…muss dann also doch öfters hier bloggen, scheint mir…

  3. Ja. Das wäre schön.

  4. Funktoniert überigens ganz gut mit dem offenen Facebook. Nicht-Freunde können lesen und kommentieren, und dadurch gewinnt man wieder mehr Freunde. Als Berufsrebell ist man ja auf Freunde angewiesen.

  5. kann ich leider nicht nachvollziehen, weil ich mich von diesem Rechner nicht einloggen kann, verstehst du. Ist mir sozusagen verwehrt. Kriege nichts mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: