Romantik. Liebe. Rebellion.

Der letzte Artikel in diesem Blog liegt über ein Jahr zurück. Es war der Juni 2010, als wir die Arbeit am neuen poetrYclub-Album „Romantik. Liebe. Rebellion.“ aufgenommen haben. Damals bin ich abgetaucht. Ich brauchte eine Pause vom öffentlichen Schreiben, vom Bloggen. Zu viele Emotionen.

Der Titel des Albums stand damals schon fest und man konnte schon ahnen, daß er eine gewisse Aktualität bekommen würde. Nach dem arabischen Frühling, kam die Idee von „Echter Demokratie“ erst in Spanien auf, verbreitete sich in Europa und wurde durch die Rebellion an der New Yorker Wall Street und durch das neu gehypte Wort „Occupy“ auch in den Medien weltweit salongfähig. Überall wurden Plätze besetzt um dem Protest und gleichermaßen dem Willen für „Veränderung“ ein Zeichen zu setzen. Derzeit werden die meisten Camps von der Staatsmacht geräumt.

Wie wird es weitergehen mit dieser Welt? – Ich weiss es nicht und bin vielleicht genauso gespannt, wie der Rest der Menschheit. Aber ich kann auch nur meine Musik, die ausgwählten Texte und die Kunst beisteuern, und damit den Versuch unternehmen, die Poetisierung der Gesellschaft voranzubringen. Das ist jedenfalls das Beste, was ich bieten kann.

Der Unbill des Lebens haut immer dann rein, wenn es gerade gut läuft? Vielleicht. Jedenfalls ist das bei mir gerade so. Viel Ungemach. Aber Alles wird weitergehen… – und dieser Blog ist hiermit wieder eröffnet. Romantik.Liebe. Rebellion. geht in die nächste Runde. Es bleibt erstmal offen, was dabei herauskommt.

cosmic, Nov. 2011

Advertisements

~ von cosmic - November 15, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: